über diesen Blog - schön dass du rein schaust

19.03.2020

"Ganz klar werde ich keinen Blog schreiben!" - das war meine Aussage.

Nun - einige Monate später relativiere ich das Ganze. Viele Angehörige haben kein Social Media und möchten aber doch sehr gerne wissen wie es uns in Down Under geht. Mit der Zeitverschiebung sind Facetime- oder Skypeanrufe nicht ganz einfach. Hinzu kommen die Kinder, die anfänglich mit Neugier ebenfalls telefonieren möchten, meistens aber diese Anrufe nach fünf Minuten ganz schön langweilig finden und als Reaktion entsprechend auf sich aufmerksam machen. Nach den Anrufen dachte ich immer "ich hätte noch so viel Fragen und Erzählen wollen...".

Als klar wurde, dass wir in diesem Jahr keinen Urlaub im Heimatland machen werden können und somit all die Fotos, Eindrücke und Geschichten nicht persönlich teilen können, entstand die Idee eines Onlinealbums. Damit wären die Fotos geteilt, aber nicht unsere Geschichten und Eindrücke. Nun entstand dann halt doch eine Homepage mit dem Fokus auf den Fotos inkl. MINI-Blog. Ich freue mich inzwischen riesig, dieses kleine Projekt zum Laufen zu bringen und kann den Austausch kaum erwarten.

Im Blog sind vorwiegend meine Erfahrungen und Wahrnehmungen niedergeschrieben. Aber wer weiss, vielleicht macht auch mein Mann einmal einen "Gastbeitrag" ;) Die Webseite soll vorwiegend für all unsere Bekannten und Verwandten sein, aber auch diejenigen, die es einfach nur interessiert. Weil die Fotos sehr persönlich sind, gibt es einen internen Bereich - wir freuen uns auf deine Anmeldung via unserem kurzen Anmeldeformular auf der Hauptseite unten. Vergesse nicht, dich für den Newsletter anzumelden (damit erfährst du, wenn neue Beiträge und Bilder in den Alben sind - ca. alle 3-6 Monate). Wir freuen uns auf deine Kommentare :)






Ein herzliches Dankeschön an meinen "Onkel in law". Ohne ihn wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Bestimmt hilft er auch gerne dir bei deinem "Webseiten Projekt" :) https://sbduss.com/

.........